ThetaHealing®

Die Leichtigkeit des eigenen Wegs

Hintergrund

Im Zuge des Heilungsprozesses einer Krebserkrankung wurde diese Coaching-Form in den 1990er Jahren von der US-Amerikanerin Vianna Stibal entwickelt. ThetaHealing® arbeitet auf einer stark verlangsamten Gehirnwellenfrequenz (Theta-Ebene), die jeder Mensch u.a. kurz vor dem Einschlafen durchläuft. In tiefem Entspannungszustand jedoch mit klarem Bewusstsein wird der Zugang zum Unterbewusstsein ermöglicht. Auf diese Weise kann effektiv heilend in das Unterbewusstsein eingegriffen und positive Suggestionen verankert werden. Der ThetaHealer veranlasst Heilunterstützung und bezeugt diese. Dabei können u.a. Verhaltensweisen und –muster erkannt sowie Glaubenssätze, Erfolgsblockaden und Traumen gelöst werden. Neben der Heilunterstützung diverser Krankheiten findet ThetaHealing® erfolgreich Anwendung bei Stress- und Angstgefühlen, Süchten, negativen Beziehungsmustern und Erfolgsblockaden.

Die Erfahrung zeigt, dass Behandlungen mit ThetaHealing® schnell und in bemerkenswerter Leichtigkeit Wirkung zeigen. Meist sind die behandelten Themen innerhalb einer Sitzung aufgelöst bzw. bereinigt.

Der Unterschied zur Hypnose besteht darin, dass sich hier der ThetaHealer auf eine verlangsamte Gehirnwellenfrequenz begibt und sich mit Hilfe spezieller Techniken mit der universellen Energie verbindet. Auf dieser Ebene werden Themen erkannt, heilende Impulse veranlasst und bezeugt. Sowohl ThetaHealing® als auch Hypnose arbeiten auf der Gehirnwellenfrequenz Theta.

Anwendung

  • Identifikation und Auflösung von hinderlichen Glaubenssätzen und Erfolgsblockaden
  • Linderung von Trauer, Verlustschmerzen und Liebeskummer
  • Verstehen, Annehmen und Interagieren mit unseren Gefühlen
  • Friedvolles Abschließen von Vergangenem
  • Tiefgehendes Verständnis seiner selbst und dazugehörigen Verhaltens-/Denk- und Beziehungsmuster
  • Ergründen und Entflechten von Anspannung, Stress, Unzufriedenheit und Angst
  • Potenzialorientiertes Ausrichten auf eine erfüllte und selbstwirksame Zukunft
  • Unterstützung der Heilung von körperlichen Beschwerden und Krankheiten
  • Auflösung von Schocks und Traumen

Ablauf einer ThetaHealing® Sitzung

Ein Vorgespräch klärt den Anlass der Sitzung und die Wirkungsweisen von ThetaHealing®. Während der eigentlichen Behandlung verbinde ich mich mit Hilfe der verlangsamten Hirnwellenfrequenzen mit dem Energiefeld des Klienten. Sämtliche Bilder und Impulse werden verbalisiert und mit dem Klienten geteilt, so dass dieser zu jeder Zeit den Verlauf der Sitzung verfolgen, begleiten und mitgestalten kann.

Meine Ausbildung

Insgesamt vier zertifizierte Ausbildungen des THiNK Instituts habe ich bei Anja Bender (Ludwigshafen) absolviert. Vertiefung des Wissens erlangte ich einerseits durch mehrfache Assistenzen von ThetaHealing® Ausbildungen und andererseits zahlreichen Sitzungen mit Klienten.

MOBIL
MAIL
PERSÖNLICH

+49 (0) 163 / 28 82 101
afierhauser@tortuga-coaching.de
anzutreffen in Dresden und in regelmäßigen Abständen in Frankfurt am Main

Kontakt      Impressum      Datenschutz

FOLGE MIR AUF